12. November 2018

U18w siegt auswärts

Am Sonntag, 11.11.2018, kam es zum Nachholspiel der U18w gegen München Basket.

Die Brucker Mädels erwischten einen guten Start in die Partie und konnten das erste Viertel mit 17:7 für sich entscheiden. Im zweiten Viertel stellte München Basket auf eine Zonenverteidigung um und konnte damit das Blatt zu seinen Gunsten wenden, Halbzeitstand 35:21.
Unser Coach fand in der Pause die richtigen Worte und das Team kam motiviert und konzentriert aus der Kabine. Mit variablem Passspiel und gutem Zug zum Korb knackte die U18w die Zonenverteidigung und mit einer bissigen Verteidigung ließen sie selbst kaum Körbe zu. Damit gewannen die Bruckerinnen verdient mit 70:39.

Spielerinnen und Coach der Brucker U18w
U18w nach dem Sieg gegen München Basket

Für Fürstenfeldbruck spielten Alicia Baum, Kim Hauke (15 Punkte), Annalena Krähmer, Paula Kuhbandner (7), Katharina Ludwig (20, 2 Dreier), Clara-Sophie Mang (6), Lilly Oppitz (10), Lara Schimkus (6), Hannah Ullmann (2), Patrizia Walz (4 ).

U12 mit Kantersieg in Landsberg

Am Samstag, 10.11.2018, spielte die U12 gegen die DJK Landsberg am Lech.
Mit Fastbreak-Basketball, aber auch mit schön herausgespielten Kombinationen im Angriff, konnte sich unset Team rasch absetzten. Im dritten Viertel vernachlässigten sie die Defense und es fehlte die Zuordnung, so dass nun Landsberg mit einige schöne Kombinationen zu Punkten kam. Nach einer Auszeit war die Defense wieder stabilisiert und bissig, der 86:34 Sieg zu keiner Zeit gefährdet.

07. Oktober 2018

Enges Auftaktspiel – TuS Fürstenfeldbruck vs DJK Landsberg

Die Damen 1 hatten ihren Saison- und Heimauftakt mit einem engen 52:51 gegen Landsberg gewonnen.
Nach einem nervösen und zittrigen Start fanden sie ins Spiel mit einer defensiven Aktion von Silvia Levai. Die Brucker Damen führten sogar teilweise das Spiel mit +14 Punkten, dank einer soliden Defense des gesamten Damen-Kaders. Dennoch reichte die bisherige Kondition noch nicht aus, um den defensiven Druck 40 Minuten lang zu halten; teilweise wurde die Aktionen auch zu überstürzt, so dass sich das Finale noch eng gestaltete.
Glückwunsch an das Team, das trotzdem den Sieg nach Hause brachte. #mehrbums #D1 #FFB #1/1

 

Die weiteren Ergebnisse des Wochenendes 06./07.10

U10 : TSV 1865 Dachau vs. TuS Fürstenfeldbruck – 16:82
U12 : TSV 1865 Dachau vs. TuS Fürstenfeldbruck – 20:108
U14 : TuS Fürstenfeldbruck : München Solln – 36:81
U16w : TuS Fürstenfeldbruck vs. TuS Bad Aibling 2 – 67:47
U18w : TuS Fürstenfeldbruck vs. SB DJK Rosenheim – 51:39

Herzlich Willkommen, Marc!

Wir freuen uns, Marc Thormann als neuen Trainer der Damen 1 des TuS Fürstenfeldbruck Basketball begrüßen zu können. Marc hat diese Aufgabe zum 01. September übernommen.

Ich habe Marc gebeten, sich selbst vorzustellen:

Hallo liebe Vereinsmitglieder!
Mein Name ist Marc, ich bin 26 Jahre alt und der neue Damen-1 Trainer. Es ist mir eine große Freude mich dem Verein vorstellen zu können. Damit Ihr mich besser kennen lernen könnt, möchte ich Euch kurz meine Laufbahn erläutern.

Bild von Marc Thormann
Marc Thormann

Ursprünglich komme ich aus Frankfurt, habe aber die letzten 16 Jahre in Barcelona gelebt. Dort vollendete ich meine Ausbildung als Sportwissenschaftler und meinen Master in Leistungssport mit dem Schwerpunkt Basketball und Konditionstraining. Zusätzlich bin ich im Besitz einer B-Lizenz und gerade dabei die A-Ausbildung zu vollenden.
Meine Basketball-Karriere begann vor 14 Jahren im Schulverein als Spieler (seit 2017 nicht mehr aktiv) und vor 11 Jahren als Trainer (bis heute). Habe eine längere Vereinsliste, die ich jetzt aber nicht komplett durchgehen werde.
Hauptsächlich habe ich in der Zeit Mannschaften verschiedener Kategorien von U8 bis U21 trainiert, meistens mit 2 Teams als Head Coach und einem als Assistant Coach. Meine Vereins-Geschichte bezieht sich grundsätzlich auf Club Basquet Sant Boi und Basket Almeda. Dort habe ich auch die Funktionen als Jugendleiter und Koordination der Mannschaften von U-8 bis U-18 ausgeübt und war der Assistent des Geschäftsführers.
Über die Jahre hinweg habe ich auch teilweise bei CJ Badalona, BAXI Manresa und Segle XXI trainiert, als Praktikant meines Studiums im Elite Basketball der ersten spanischen Basketballbundesliga ACB-Liga Endesa und in Sommer Camps.
Ich bin sehr erfreut auf die Chance vom TuS Fürstenfeldbruck die Erste Damen-Mannschaft trainieren zu dürfen in meinem Debüt in Deutschland als Trainer und auch noch in der maximalen Kategorie eines Vereines. Ich bedanke mich ganz herzlich dafür und hoffe das daraus eine lange und zumindest sportlich bedingte Freundschaft daraus wird.
Für irgendwelche Fragen stehe ich euch allen gerne zur Verfügung. Ich freue mich schon richtig auf den Austausch verschiedener Basketball-Kulturen.

Mit Besten Grüßen
Marc Thormann
Damen 1 Basketball Head Coach
Basketball Coach und Konditionstrainer

01. Oktober 2018

Rückzug der Herrenmannschaft – Chance zum Neubeginn

Der TuS Fürstenfeldbruck Basketball hat seine Herrenmannschaft aus der Bezirksoberliga zurückgezogen.

Damit reagieren wir auf eine Entwicklung, die sich schon in den letzten Jahren angedeutet hat. Junge Nachwuchsspieler aus Fürstenfeldbruck haben die Mannschaft verlassen, weil sie durch Studium und Beruf fortgezogen sind. Die Lücke zur Jugend war in den vergangenen Jahren – und ist auch heuer immer noch – zu groß, um mit diesem jungen Team eine Herrenmannschaft nicht nur zu ergänzen, sondern als Kern der Mannschaft zu formieren.

Wir werden die Jugendarbeit weiter intensiv fortsetzen und mit jungen eigenen Spielern, Rückkehrern und neuen, interessierten Spielern aus Fürstenfeldbruck und Umgebung in der nächsten Saison einen Neustart angehen.

Wir freuen uns über Interessenten und hoffen auf die Unterstützung aller Basketball-begeisterten Brucker. Für Vorschläge, Verbesserungen, Beteiligung (auch als Kooperation) sind wir offen und freuen uns über eine Kontaktaufnahme via E-Mail an mmang.ffbball[at]online.de.

Die Abteilungsleitung