Bilder vom Spiel Damen 1 gegen Milbertshofen

Für die Damen ging es darum, gegen den Tabellennachbarn Milbershofen einen Sieg zu holen, um die rote Laterne an das Team aus Wolnzach, das man letztes Wochenende geschlagen hatte, abzugeben.
Es entwickelte sich rasch ein schnelles Spiel, bei dem Milbertshofen leichte Vorteile hatte. Die Damen des TuS Fürstenfeldbruck mussten mehrmals einen Rückstand aufholen, was Kraft kostete. Im letzten Viertel musste unser Team dem schnellen Spiel und der Zonenverteidigung des Gegners Tribut zollen, so dass die Kraft nicht mehr reichte. So konnte Milbertshofen den Vorsprung ausbauen und wir haben das Spiel mit 55:64 verloren.

Impressionen vom Spiel der Damen

Schlagwörter: