Es geht wieder los nach den Faschingsferien

Nach einer längeren Pause in den Faschingsferien geht es am Wochenende 6.-8. März in den Endspurt der Saison 2019/2020.
Den Auftakt machen unsere Ü40-Allstars beim Tabellenschlusslicht SV Bad Tölz.

Die U12-1 kann mit einem Sieg bei Ackermannbogen den dritten Tabellenplatz festigen.
Die U16m-1 tritt die Fahrt zu einem starken Tabellenführer TSV Dachau an.

Am Abend um 18:00 Uhr kommt es in unserer Halle zum Derby in der Bezirksoberliga Damen gegen unsere Nachbarn aus Mammendorf, die heuer eine überragende Saison spielen.

Am Sonntag bildet die U10 mit dem Spiel gegen den SV Germering den Auftakt.
Im Anschluss empfängt um 14:00 die U12-2 den Tabellennachbarn TSV Gräfelfing, der allerdings drei Spiele weniger gespielt hat.
Die U14w tritt auswärts bei Ackermannbogen an – ein Sieg bedeutet weiterhin die Chance auf die Meisterschaft in der Kreisliga.

Um 16:15 empfangen unsere U18-Mädels den TSV Peissenberg. Nach der Niederlage am Montag gegen Intern. Schule – SC Buchhof ist eine Wiedergutmachung angesagt.
Um 18:30 treten die U18-Jungs gegen den MTV München an. Im Hinspiel gelang uns der erste Sieg der Saison, das möchten die Spieler zu Hause unbedingt wiederholen.