Hoffentlich bald wieder Training

Liebe Mitglieder,
die Stadt Fürstenfeldbruck hat die Außenanlagen unter Auflagen wieder für den Sportbetrieb freigegeben.

Wir haben mit der Unterstützung durch den Verband ein Konzept erarbeitet, mit dem wir unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und ohne Körperkontakt ein Individualtraining anbieten können, das Werfen, Dribbeln, Defense und Fitness umfasst.

Dieses Konzept legt die Abteilungsleitung am Montag, 25.05.2020, dem Präsidium und dem Landratsamt vor. Das Landratsamt muss uns die Nutzung der Außenanlage des Graf-Rasso-Gymnasiums genehmigen. Erst danach werden wir nach Mannschaften getrennt einmal die Woche trainieren können.

Sobald wir Neuigkeiten haben, werdet ihr auf der Webseite, über Instagram und eure Coaches informiert.

[Update 29.05.2020] Der Antrag ist noch in Bearbeitung. Die Stadt hat die Nutzung der schulischen Anlagen in den Ferien untersagt. Ich hoffe, wir haben Glück und können dennoch in den Ferien mit dem Training beginnen. [/Update]

[Update 05.06.2020] Durch die Ferien liegt unser Antrag leider noch beim Landratsamt. [/Update]

Wir stellen gleichzeitig auch auf die neuen Jahrgänge um! Bitte schaut unter dem Menüpunkt Trainingszeiten nach, zu welchem Team du ab sofort gehören wirst und wer in der kommenden Saison dein Trainer sein wird.

Wir hoffen, euch bald wieder Training anbieten zu können und euch wieder zu sehen.

Bleibt Gesund!